Werde Ritter oder Ritterin 

Die drei Schlösser Thun, Spiez und Oberhofen laden Sie und Ihre Kinder ein in die Welt des Mittelalters einzutauchen.

Angesprochen werden Kinder und Familien, die Lust haben, das Rittertum auf spielerische Art in historischer Umgebung kennen und erleben zu lernen. Entsprechend der mittelalterlichen Realität basiert das Konzept auf der dreistufigen „Ausbildung“ Page, Knappe und Ritter. Dazu wählen die Teilnehmenden zwei Schlösser ihrer Wahl aus, in denen sie Aufgaben erhalten. Für jeden Ausbildungsteil steht in allen Schlössern zu Ort und Ausstattung passendes Material bereit, mit dessen Hilfe ganz unterschiedliche Aufgaben bewältigt werden müssen. Dazu gehören: Umgang mit Waffen und Rüstungen, Kampf- und Turnierformen sowie höfische Umgangsformen, Tanz und Minnesang. Eltern und Begleitpersonen sind als Publikum oder Jury im Ablauf integriert und lassen die Ausbildung zu einem unvergesslichen Gemeinschaftserlebnis werden.

Das Angebot richtet sich an Knaben und Mädchen zwischen 6 – 12 Jahren.

Der Ritterpass kann in jedem der drei Thunerseeschlösser jeweils bis Mitte Oktober gekauft werden und kostet pro teilnehmendes Kind insgesamt Fr. 10.- (für alle 3 Stufen.)

Begleitpersonen bezahlen den regulären Eintrittspreis; Museumspass gültig

Ritterschlag_Kindertrail (pdf)

 

 

I