DAS SCHLOSS IN KINDERHAND

Eine Schulklasse übernimmt für einen Tag den Betrieb

Am 30. Juni 2019 wird Schloss Oberhofen von einer dritten Klasse der Primarschule Neufeld in Thun (Klasse von Martina Cadisch) geführt!  23 Kinder werden einen Tag lang den Betrieb übernehmen. Die Kinder sind Aufsichten, Schlosswarte und machen Führungen. Eine neunjährige Direktorin schaut, zusammen mit ihrem Assistenten, dass alles gut läuft. Letzten Oktober haben die Kinder das Schloss kennengelernt, seitdem ist es ihr Klassenschloss geworden, das sie im Klassenverband einmal wöchentlich besuchen. Die Kinder sind mittlerweile Schloss-Oberhofen- Experten und -Expertinnen geworden. Sie können über die Grafenfamilie Auskunft geben, aber ebenso über die Anzahl Treppenstufen, Fenster und Stühle, die sich im Schloss befinden. Sie wissen auch, was sich hinter den Schränken und Türen verbirgt, die für das Publikum nicht zugänglich sind.

Am letzten Junisonntag ist Schloss Oberhofen wie gewohnt geöffnet. Die Kinder übernehmen jedoch das Szepter. Für einmal bleiben die Erwachsenen im Hintergrund und treten nur in Erscheinung, wenn es unbedingt nötig ist. Es ist für uns alle ein Experiment, das in enger Zusammenarbeit mit der Klassenlehrerin Martina Cadisch entstanden ist, Pioniercharakter hat und in dieser Art in den Schweizer Schlössern noch nicht stattgefunden hat. Wir freuen uns auf den besonderen Tag und eine ganz neuartige Erfahrung!

30/6/2019
Sunday, June 30, 2019
ab 11.00 Uhr
zurück zu den EventsShor all Events
Alle Events anzeigen
Next Events
There are no next Events.
Show all Events