EUROPÄISCHE TAGE DES DENKMALS

Von blauem Blut und blauen Wundern

Der neuenburgisch-preussische Graf Albert de Pourtales erwarb Schloss Oberhofen 1844 und liess es zu einer Sommerresidenz für seine Familie umgestalten. Spuren damaliger Farbkonzepte sind im Schloss immer noch zu finden. Zur Farbe Blau hatte die Grafenfamilie einen speziellen Bezug, deswegen steht Blau für einen Tag im Zentrum des Angebots.

_

11 Uhr Führung zum Thema "Blaues Blut in Oberhofen" mit Evelyne Vaudan

14 Uhr Poetische Parkführung "Auf den Spuren der blauen Blumen" mit Luisa Marretta

15 Uhr "Blau und bunt - Zu den Farben des Orients": Führung mit Gabi Moshammer und Vortrag von Francine Giese

16 Uhr "Talk zur blauen Stunde" mit Christina Fankhauser und dem Blaublut-Experten Rolf Jordi, anschliessend "Apéro en bleu"

15/9/2019
Sunday, September 15, 2019
Ab 11.00 Uhr
zurück zu den EventsShor all Events
Alle Events anzeigen
Next Events
There are no next Events.
Show all Events