VORTRAGSREIHE "STETS ZU DIENSTEN"

Über Dienstmädchen, Kammerzofen und Gouvernanten

Ohne die aufopfernde Arbeit der Hausangestellten, vorwiegend weiblichen Geschlechts, wäre das Leben der Adligen im 19. Jahrhundert nicht denkbar gewesen. Diskret im Hintergrund sorgte das Personal für einen reibungslosen Ablauf des Alltags der Wohlsituierten. Dienstmädchen, Kammerzofen und Gouvernanten kümmerten sich um die Anliegen und Wünsche der Herrschaften und sorgten für die Betreuung und Erziehung der Kinder. Wie sah das Leben der Bediensteten aus, welche Tätigkeiten hatten sie zu verrichten, welche Aufgaben zu erfüllen  und gab es auch ein Privatleben für sie?

Im Rahmen der von ihr kuratierten Ausstellung „Stets zu Diensten“ geht Christina Fankhauser in ihrem Vortrag diesen Fragen nach.

_

Eintritt: CHF 15.– (inkl. Museumseintritt)

11/8/2019
Sunday, August 11, 2019
11.15 Uhr
zurück zu den EventsShor all Events
Alle Events anzeigen
Next Events
There are no next Events.
Show all Events