Schloss Oberhofen am Thunersee

Das Museum ist zurzeit geschlossen und ab 8. Mai 2016 wieder offen.

Kommende Veranstaltungen

4. Mai 2016, 19.30 Uhr/ 20.30 Uhr / 21.30 Uhr

GAIA Musikfestival Oberhofen "Begegnungen"

"OpeningNight"

Das Publikum der OpeningNight bekommt für CHF 5.- einen ganzen Abend klassische Musik. Drei Formationen von Musikerinnen und Musikern die beim GAIA Musikfestival die Konzerte bestreiten, bespielen in Oberhofen das Klösterli, das Schloss und das Haus der Musik. Zu hören sind Werke aus dem Festivalprogramm. Der Ablauf ist originell und neu und soll dem Publikum eine Vorschau auf die kommenden drei Tage GAIA Musikfestival geben. Dem Publikum wird die Möglichkeit gegeben, in Sequenzen von 30 Minuten verschiedene Formationen und Stilrichtungen zu hören und sich so auf ungezwungene Art und Weise der Klassik zu nähern und sie zu geniessen.

 

8. Mai 2016, 11.00 - 17.00 Uhr

Fest zur Saisoneröffnung

Das Schloss feiert seine Saisoneröffnung mit Angeboten für Familien:

Rösslispiel, 11 - 17 Uhr

Kinderatelier, Salle Harrach, 11 - 16 Uhr

Kinderschminken und Glitzertattoos, beim Kinderchalet, 11 - 16 Uhr

Führung durchs Schloss mit Gabi Moshammer, 11.15 Uhr

"Der Ritter ohne Socken" - Luisa Marretta-Schär erzählt die abenteuerliche Geschichte des Ritters, dem seine Socken abhanden kommen und der dadurch in Schwierigkeiten kommt. Die Kinder dürfen ein Sockentier basteln. Für Kinder von 5 - 12 Jahren, Begleitpersonen sind willkommen, im 1. Stock Zimmer Bildung & Vermittlung, 14 Uhr

Führung durchs Schloss mit Blick in den ehemaligen Dienstbotentrakt mit Christina Fankhauser, 14 Uhr

Eintritt CHF 5.00, Kinder gratis

 

 

8. Mai 2016, 11.00 Uhr

GAIA Musikfestival Oberhofen "Begegnungen"

"Klang-DNA"

Dimitri Schostakowitsch (1906 - 1975) Fünf Stücke für zwei Violinen und Klavier

Wolfang Amadeus Mozart (1756 - 1791) Klavierquartett g-Moll KV 478

Antonin Dvorak (1841 - 1904) Klavierquintett A-Dur op. 81

Violine: Gwendolyn Masin, Ronald Masin, Gina Maria McGuinness, Rosanne Philippens

Viola: Dana Zemtsov / Violoncello: Chiara Enderle / Klavier: Finghin Collins, Peter Frankl

Ticketpreis: CHF 60.-: Im Tickets inbegriffen: NEU Festivalprogramm mit Werktexten und Biographien, Apéro mit den Musikern nach dem Konzert 

Vorverkauf



Schloss Oberhofen am Thunersee

Die romantische Schlossanlage mit ihrem imposanten mittelalterlichen Bergfried und dem malerischen Seetürmchen liegt direkt am Ufer des Thunersees.


Beim Rundgang durch das Schloss erlebt man auf lebendige Art die Ambiance Bernischer Wohnkultur vom 17. und 19. Jahrhundert: man betritt den eleganten Sommersaal und das neugotische Speisezimmer, staunt über die Rüstungen im Rittersaal und gelangt schliesslich, in luftiger Höhe, in den orientalischen Rauchsalon. Die Schlosskapelle mit ihren aussergewöhnlichen Wandmalereien aus dem späten 15. Jahrhundert kann noch heute für Taufen und Hochzeiten genutzt werden.


Der Schlosspark, ein Englischer Landschaftspark en miniature, bietet eine atemberaubende Sicht auf die Kulisse der Berner Alpen. Das milde Klima macht ihn zu einem der schönsten Gärten im Berner Oberland.

 

  

Orientalischer Rauchsalon                             Appartement Pourtalès

Foto: Alexander Gempeler

 

Stiftung Schloss Oberhofen
CH-3653 Oberhofen
Tel. +41 (0)33 243 12 35
info@schlossoberhofen.ch
www.schlossoberhofen.ch 
   

 

Bildergebnis für facebook icon

Die Stiftung wird unterstützt von