EUROPÄISCHE DENKMALTAGE

Gewusst wie... - ein Tagesprogramm mit Führungen in Schloss und Park

Warum gibt es das Seetürmli, wie funktioniert die Turmuhr und wie kommt eine Lukarne aufs Dach? Entlang dieser Fragen führt ein Stationenweg durchs Schloss. Thematische Führungen vermitteln Hintergründe zur Besitzer- und Baugeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Eine Baustellenführung zeigt, wie herrschaftliche Räume zurzeit restauriert werden. Im Park wird erläutert, was hinter dem Schweizerkreuz am Seeufer steckt.

11.15   Wie das Schweizerkreuz im Park entsteht:

           Die leitende Gärtnerin zeigt, was dahintersteckt

13.00   Wie die Grafenfamilie den Sommer am See verbrachte:

           Ein Blick in die Gästebücher, die zwischen 1844 und 1919 geführt wurden

14.00   Wie die Herrschaften wohnten:

           Eine Baustellenführung durch die herrschaftlichen Räume im Umbau

16.00   Wie der Orient nach Oberhofen kam:

           Eine Führung zum Konzept des Orientalischen Rauchsalons

14.00- Ein individuell begehbarer Stationenweg macht Geschichte und Geschichten am Schauplatz erlebbar

16.00  

12/9/2021
Sunday, September 12, 2021
11.00 - 17.00 Uhr
zurück zu den EventsShor all Events
Alle Events anzeigen
Next Events
There are no next Events.
Show all Events